Willkommen im Elias-Schulzweig in Wistedt

Seit August 2003 besteht der Elias-Schulzweig der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide für die Bereiche Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, geistige Entwicklung und motorische und körperliche Entwicklung.
Eine Initiative von Eltern und Pädagogen aus dem Umfeld der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide in Kakenstorf arbeiteten seit Mai 1999 kontinuierlich an der Planung und Konzeption einer heilpädagogischen Kleinklassenschule.
Der Elias-Schulzweig sollte damit die existierenden Schulformen im Landkreis Harburg um eine sonderpädagogisch ausgerichtete Waldorfschule in freier Trägerschaft ergänzen. Inzwischen ist mitten in dem kleinem Dorf Wistedt eine einzügigige Schule (12. Klassen) mit allen notwendigen Räumlichkeiten enstanden, über deren Werden und auch Wandel Sie sich auf unserer Homepage ein umfängliches Bild machen können!
 
 

10 Jahre Elias-Schule (2013)

Anlässlich unseres 10-jährigen Bestehen wurde eine Festschrift zusammengestellt, die wir Ihnen hier präsentieren (Bildlink)


Herbstwerkstatt am 23. November 2019

Einladung zur Herbstwerkstatt
am Samstag, den 23. November 2019 von 13:30 - 17:30 Uhr

13:30 Uhr - 14:00 Uhr: Begrüßung und Schülerdarbietungen im Saal (Aldag-Hof)
ab 14:15 Uhr - 17:00 Uhr: “Herbstwerkstatt” mit vielen Beschäftigungen für kleine und große Hände.
Der Werkstattpass für Materialien kostet 7,- Euro.

Ab 17:00 Uhr: “Laternenumzug

Mit einem Büffet, Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt.


Öffentliche Aufführung am Dienstag, den 29.10.2019 um 18:00 Uhr im Aldag-Saal

gespielt von der Oberstufe 1+2 der Elias-Schule

 

Ein Klassenspiel von Peter Singer nach dem gleichnamigen Roman von Jakob Wassermann